Lagerhaus | Davidstrasse 42 |  St.Gallen | Schweiz | Kont@kt 

Der Verein Tango Almacén


Wir sind der Verein, der  seit 1998  für den Tango Argentino in der Ostschweiz lebt - wir

- führen eine wöchentliche Milonga durch (öffentliche Tango-Party).
- organisieren permanente Kurse mit professionellen  Lehrern und Lehrerinnen.  

- veranstalten mehrere Konzerte und Workshops pro Jahr.

- haben  gute Kontakte zu begeisternden jungen Lehrerpaaren v.a. aus Buenos Aires.

- verstehen es, öfters professionelle Orchester zu verpflichten.
- pflegen die Freundschaft mit Tango-Organisationen vor allem der Umgebung, über die Landesgrenze hinaus.

- sind bekannt für eine gemütliche Atmosphäre und soziales Tanzen.

- unterhalten ein eigenes Lokal mit Bar, erstklassigem Parkett, guter Musikanlage, variabler Beleuchtung und Spiegelwand.

Unsere DJanes und DJs legen Tangos, Milongas und Valses zumeist traditionell auf, in typischer Abfolge von Tandas und Cortinas

(3 - 4 passende Stücke nacheinander, dann kurze Pause).


Der Verein Tango Almacén ist eine Non-Profit-Organisation. Alle Vereinstätigkeiten werden ehrenamtlich geführt. Der Verein besteht aus
über 100 Mitgliedern und kann auf einen grossen, stetig wachsenden Besucherstamm aus Stadt, Region und nahem Ausland zählen.

Mitgliedschaft

Wir freuen uns auch über nicht tanzende Tango-Begeisterte, die uns unterstützen möchten und damit auch von vielen Vorteilen profitieren.

Anmeldeformular

Die Mitgliedschaft für ein Vereinsjahr kostet CHF 120.–

Zahlungs-Verbindung:
PostFinance Tango Almacén
CH75 0900 0000 9009 7078 3
BIC POFICHBEXXX

für weitere Infos: Birgit Capaul

Das Vorstandsteam

   Birgit Capaul
   Finanzen
   Lotti Schönenberger
   Kurse & Workshops

   Elisabeth Baumann
   Musik & Events
   Willy Lambelet
   Bar & Lokal
   Christian Kälin
   Website & Kontakte